Seminare

04. April 2022 | Präsentation „Freiland-Solarparks“ von Bene Müller, Vorstand solarcomplex AG Singen, aus der VLF-Mitgliederversammlung am 04.04.2022

Freiland-Solarparks

 


08. Februar 2022 | Online-Seminar zum Thema „Agrophotovoltaik- eine Chance für die Landwirtschaft?“ um 13.30 Uhr

Der Verein landwirtschaftlicher Fachbildung Ravensburg-Waldsee e.V. veranstaltet am Dienstag, den 8.2. um 13.30 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema „Agrophotovoltaik“. Agrophotovoltaik ist ein System, das auf der Fläche gleichzeitig die landwirtschaftliche Erzeugung als auch die Erzeugung von Photovoltaikstrom ermöglicht, im Gegensatz zu ausschließlichen reinen Freiflächenanlagen. Diese Doppelnutzung kann helfen, den Energiebedarf unseres Landes zu decken, bei gleichzeitiger Lebensmittelerzeugung. Um den aktuellen Stand der technischen Entwicklung von Agrophotovoltaik darzulegen, hat der VLF Ravensburg-Waldsee den Projektentwickler der Baywa RE Fabian Neu für einen Vortrag gewinnen können, der die verschiedenen Möglichkeiten der Agrophotovoltaik vorstellt. Zusätzlich berichtet Nicolai Zwosta, geschäftsführender Vorstand der Solverde Bürgerkraftwerke Energiegenossenschaft eG, über die praktische Umsetzung von Projekten, die auch auf Grünland möglich sind, und seine Erfahrungen.
Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen bis Mo 7.2.2022 unter Angabe der Mailadresse richten Sie bitte an LA@rv.de. Dann erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung den Zugangslink. Auch eine telefonische Anmeldung unter 0751/85-6010 ist möglich.

 


29. November 2021 bis 03. Dezember 2021 | Klimawoche

Programm

 

 


29. November 2021 und 30. November 2021 | Rechtzeitig Weichen stellen für die Hofnachfolge

Programm

 

 


14. September 2021 | Fortbildungstag Streuobstpädagogik – „Nichts wie raus auf die Streuobstwiese!“

Programm

 

 



04. Februar 2020 | Fachtag Direktvermarktung: Ideen - Trends - Impulse

Programm


10. - 12. Februar 2020 | 34. Unternehmerinnen Fachgespräch UFG - Work Life Balance - Wie bringe ich meine Familie, Betrieb & Ehrenamt in Einklang?

Programm


 

Vlf plant ein IMF Coaching für Gastgeberinnen 2020

 „Marketing für Gastgeberinnen – gekonnt im Netz präsentieren“

Mit der eigenen, ansprechenden Website Gäste auf seinen Ferienhof aufmerksam zu machen und für sich zu gewinnen, ist für Gastgeberinnen inzwischen eine Selbstverständlichkeit.

Doch das Netz bietet weitere Kanäle um die große Zahl der Menschen, die täglich online sind, als mögliche Gäste zu erreichen. Und wie die Entwicklung zeigt, wird die Zahl der Internetnutzer steigen wie auch die Zeit, die Menschen im Internet verbringen. Das bedeutet, wer nicht im Internet aktiv ist, verspielt die Chance auf Kundenkontakte, gutes Personal zu finden und damit auch auf Gewinne.

Im Coaching wird verschiedenen Fragen nachgegangen wie z.B.:

Welche Kanäle bietet das Internet für mein Marketing und wie hängen diese zusammen? Was bietet Social Media wie Facebook, Instagram und Co für meinen Gästebetrieb? Wie spreche ich meine Zielgruppe gekonnt an, welche Vorteile bringt mir die Mehrarbeit? Und wie gehe ich mit einem Shitstorm um?

Ziel des Coachings ist, die Erarbeitung der vielfältigen Themen, das Einrichten eines eigenen Benutzerkontos und die praktische Übung.

Umfang des Coachings:

3 Tage im März 2020

Kosten ca. 130€

Interesse? Unverbindliche Anmeldung bis 10.9.2019: landwirtschaftsamt@bodenseekreis.de

Fragen? Irmgard Hofmann, Tel.: 07541/204-5823