Informationen zur Tageslehrfahrt am 18.11.2021

Mit dem Wechsel in die Corona-Warnstufe haben sich auch ein paar Rahmenbedingungen für unsere Lehrfahrt nach Füssen geändert.

Der aktuelle Stand ist, dass das sogenannte 3G+ gilt.

Das bedeutet, die Reiseteilnehmer müssen entweder geimpft oder genesen sein. Es gibt immer noch die Möglichkeit der Teilnahme für nicht Geimpfte oder nicht Genesene über den Nachweis eines Testes. Allerdings zählt hier nicht mehr der Schnelltest, sondern es muss das Ergebnis eines PCR-Testes vorgelegt werden. Am Reisetag müssen die Nachweise (Impfnachweis, Genesenzertifikat oder PCR-Test) vorgelegt werden. Mitbringen nicht vergessen.

Darüber hinaus wird in Bayern die medizinische Maske nicht akzeptiert. Es muss eine FFP 2 Maske getragen werden (leider auch im Bus).

Sollten Sie noch Fragen haben, melden Sie sich bei » Frau Berger.

 

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
3 + 8 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.